Platzhalter

CORONA-Testung:

Auch nach den Herbstferien testen sich die Kinder freiwillig zwei Mal pro Schulwoche. Die Eltern erklären dazu schriftlich ihr Einverständnis bis zum Ende des ersten Schulhalbjahres. Eine Maskenpflicht kann nur vom Gesundheitsamt für Klassen der Klassenstufen 5 und 6 angeordnet werden.

Wichtige Termine:

25.01.2023: 18.30 Uhr: Förderverein (Einladung)
27.01.2023: Zeugnisausgabe 1. Schulhalbjahr
30.01. – 04.02.2023: Winterferien
21.02. 2023: Faschingsfest der 1. und 2. Klassen
09.03.2023: Studientag des Personals (Schule bleibt geschlossen!)
11.05.2023: Sportfest der 3. – 6. Klassen
16.05.2023: Sport- und Spielefest der 1. und 2. Klassen
01.06.2023: Großes Kinderfest mit Sportaktionstag

Wir wünschen allen wunderschöne, erholsame Winterferien 2023!
Wir starten am 06.02.2023 in das zweite Schulhalbjahr 2022/23!

 

Impressionen vom Lichterfest 2022

Mitgliederversammlung des Fördervereins

Die nächste Mitgliederversammlung findet statt:
Zeit: 25.01. 2023, Mittwoch, 18.30 Uhr
Ort: Speisesaal im Haupthaus
Einladung folgt

Informationen über die Amtsfeldschule

Liebe Eltern, liebe zukünftige Schüler:innen,

der Tag der offenen Tür in diesem Schuljahr fand parallel zum Wohngebietsfest des Allende-Viertels am 03.09.2022 statt.
Wir stellen einige Informationen für Sie und euch auch hier auf unserer Website zur Verfügung.

Einladung zum Tag der offenen Tür
Flyer der Schule

Der Spendenlauf 2023

Unser diesjähriger Spendenlauf wird jeweils im Rahmen der Sportfeste der 1./2. am 16.05.2023 und der 3.-6. Klassen am 11.05.2023 auf dem Sportplatz Allendestraße stattfinden.

Der Spendenlauf wird vom Förderverein organisiert und durch die Lehrer;innen durchgeführt. Zu den genauen Modalitäten wird der Förderverein noch Informationen veröffentlichen.

„Freundschaft AUF Umwegen“ – Ein Projekt der AG Theater

Am 15.3.22 feierte das Theaterstück „Freundschaft auf Umwegen“ der Theater AG der Amtsfeld- Schule endlich Premiere. In dem Stück geht es um Sophie, die unterschiedliche Mobbingerfahrungen macht. Es entstand in Zusammenarbeit mit den Schüler:innen, deren Wunsch es war, sich mit dieser Problematik auseinanderzusetzen. Die Geschichte soll zum Nachdenken anregen und gibt die Gelegenheit darüber zu sprechen. Die Schauspieler:innen haben eine großartige Leistung geboten, sowohl die Eltern und weitere Familienangehörige als auch Schüler:innen der 4. und 5. Klassen, welche sich das Stück am nächsten Tag auch noch einmal anschauen durften, waren begeistert. Ein großes Dankeschön an alle, die uns bei diesem Auftritt unterstützt und uns somit einen tollen Abend beschert haben.

Elterbrief zum Umgang mit Ängsten und Sorgen von Kindern wegen Kriegshandlungen

Sonderbrief des SIBUZ

Selbsttests an der Amtsfeld-Grundschule

Unsere Schule verwendet zur Zeit:
Produkt 1: COViD-19 Antigen-Nachweis-Kit – Nasenabstrich, Hersteller: NEWGENE Bioengineering
Anleitung

Video