Im Rahmen des World Cleanup Days 2021 haben wir uns mit unserer Aktion „Lieblingsplätze säubern“ beteiligt. Wir zogen bereits am Freitag, 17.9.21 los. Aufgeteilt in mehreren Gruppen und unterstützt von vielen Eltern aus der Klasse sammelten wir Unmengen von Müll an Plätzen, an denen wir uns nachmittags aufhalten und spielen. Wir waren geschockt wie viel Müll vor allem auf den zweiten Blick zu finden war, in Gebüschen und Hecken fanden wir sogar einen Stuhl und eine Couch. Wir hätten nie gedacht, dass wir so viel Müll finden würden. Den durften wir im Anschluss in den Mülltonnen unserer Schule entsorgen. Wir wünschen uns, dass die Menschen sorgsamer im Umgang mit Müll werden, damit unsere Lieblingsplätze nicht mehr so verschmutzt werden. Trotz des ganzen Mülls hatten wir einen tollen Tag und sind sehr stolz auf uns.

Die Klasse 5c