Hausaufgaben Drucken
Beitragsseiten
Hausaufgaben
Seite 2
Seite 3
Alle Seiten



Anforderungen an die Hausaufgaben in der Klassenstufe 1/2

 

Grundsätze zur Hausaufgabenanfertigung:

 

Hausaufgabenanfertigung ist Sch√ľler- Pflicht!

 

Hausaufgaben dienen vorwiegend der √úbung und Festigung

 

Hausaufgaben sollen den selbständigen Gebrauch der Arbeitsmittel trainieren

 

Rituale schaffen:

- Hausaufgaben  immer zur gleichen Zeit anfertigen, möglichst auch bei gleichen Bedingungen

 

- im Hausaufgabenheft nachsehen, Arbeitsmittel bereitlegen

 

- Hausaufgaben anfertigen, kontrollieren, ggf. berichtigen

 

- Arbeitsmittel aufräumen, Mappe packen

 

 

Eltern kontrollieren das Hausaufgabenheft einmal wöchentlich und unterschreiben

 

 

 

 

 

Klassenstufe/

Zeitumfang

Beispiele f√ľr schriftiche Hausaufgaben

 

Beispiele f√ľr m√ľndliche Hausaufgaben

 

Kl.1

ca. 15 min

 

 

 

 

 

- Aufgaben im Arbeitsheft lösen

- begonnene Aufgaben beenden, wenn   Arbeitstempo sehr langsam ist

- Buchstaben, Wörter, später Sätze abschreiben

- Ziffern schreiben

- Aufgaben rechnen (Add./ Subtr. bis 10 bzw. 20)

- Fehler aus Lernkontrollen berichtigen

- von Anfang an t√§glich Lesen √ľben

- Gedichte/ Lieder auswendig lernen

- Grundaufgaben lernen

- Forscheraufträge

 

 

 

 

Kl. 2

ca. 20 - 30 min

 

 

 

 

 

- Aufgaben im Arbeitsheft lösen

- nicht vollendete Aufg. beenden

- 2- 3 Sätze abschreiben oder besser

nachschreiben

- aus einem Text vorgegebene¬† Wortart heraussuchen und schreiben √ľben

- Aufgaben rechnen (Add./ Subtr./ Mult./ Div bis 100)

- Fehler aus Lernkontrollen berichtigen

- t√§glich Lesen √ľben, evtl. Fragen zum Text beantworten

- Gedichte/ Lieder auswendig lernen

- kleines 1x1 auswendig lernen

- Forscheraufträge

 

 

 

 

Zuletzt aktualisiert am Sonntag, den 31. Mai 2015 um 19:12 Uhr
 
Teilen auf Facebook